Wissenswertes

Förderprogramme: Heizung modernisieren Metropolregion Rhein-Neckar

Heizung modernisieren und Geld sparen – Förderprogramme nutzen

Badumbau: Ebenerdige Dusche ohne DeckendurchbruchDie Anforderungen an Heizungen steigen im Zuge der sich verschärfenden Maßnahmen zur CO2-Reduzierung teilweise drastisch. Modernisierungen werden unumgänglich und manche Maßnahme wird unverhältnismäßig hohe Kosten verursachen – viele Haus- oder Wohnungseigentümer fühlen sich vor den Kopf gestoßen. Hinzu kommt, dass unter anderen das Förderprogramm »Heizen mit Erneuerbaren Energien« mit dem 31.12.2020 ausgelaufen ist. Doch keine Sorge: Wo ein Förderprogramm für Heizungsmodernisierungen endet, sind viele Förderungen für Einzelmaßnahmen entstanden.

Mehr erfahren ...

 

Bild: © myper - AdobeStock

 


Ebenerdige Dusche – Bad umbauen in Weinheim & Umgebung

Badumbau: Ebenerdige Dusche ohne Deckendurchbruch

Badumbau: Ebenerdige Dusche ohne DeckendurchbruchWährend der Badumbau im Erdgeschoss vergleichsweise reibungslos zu bewerkstelligen ist, nimmt die Komplexität der Renovierung mit jedem höheren Stockwerk zu. Dabei spielt es weniger eine Rolle, die Baumaterialien an ihren Zielort zu bringen, als vielmehr die Bäder barrierefrei zu bekommen. Denn eine Dusche nachträglich ebenerdig zu gestalten, war oftmals mit einem Deckendurchbruch verbunden – mit entsprechendem Aufwand und hohen Kosten.

Mehr erfahren ...

 

Bild: © piovesempre - iStock

 


CO2-Steuer ab 2021 – So sparen Sie bares Geld beim Heizen

Gasheizung modernisieren & bares Geld sparen bei der CO2-Steuer

Gasheizung modernisieren & bares Geld sparen bei der CO2-Steuer
Ab 2021 ist es soweit und die CO2-Steuer sorgt nicht nur bei Ölheizungen, sondern auch bei Gasheizungen für steigende Kosten. Zunächst stehen Emissionsabgaben in Höhe von 25 Euro pro Tonne Kohlendioxid an, die bis zum Jahr 2025 auf 55 Euro pro Tonne steigen. Was das für Haushalte bedeutet, die langfristig eine Gasheizung betreiben, und wie Sie Geld beim Heizen sparen können, haben wir im Folgenden kurz zusammengefasst.

Mehr erfahren ...

 

Bild: © huettenhoelscher - iStock

 


Wasserschäden vorbeugen mit optimaler Dachentwässerung

Dachrinnen, Dachentwässerung & mehr von Ihrem Spengler im Odenwald

Wasserschäden vorbeugen mit optimaler Dachentwässerung
Ob klassische Dachrinne oder komplexe Entwässerungsanlage: Eine effektive Dachentwässerung muss gewährleistet sein, um die Bausubstanz optimal vor Wasserschäden zu schützen. Insbesondere die vermehrten Starkregen der letzten Jahre sorgen auch im Rhein-Neckar-Kreis immer wieder zu Problemen mit dem Wasserablauf bei Flachdächern. Entsprechend sollte der Dacheindeckung bzw. Dachabdichtung ein besonderes Augenmerk zufallen.   

Mehr erfahren ...

 

Bild: © KatarzynaBialasiewicz - iStock

 


Gas-Wasser-Installation: Wasserleitung entscheidet über Qualität beim Trinkwasser

Überprüfung und Wartung der Trinkwasserleitung schützt Qualität

Gas-Wasser-Installation: Wasserleitung entscheidet über Qualität beim TrinkwasserDas Trinkwasser der Stadtwerke ist eines der am meisten und besten kontrollierten Lebensmittel in Deutschland. Die Frage dabei ist nur, wie viel von der Qualität tatsächlich beim Verbraucher ankommt. Denn die Beschaffenheit der Wasserleitung, deren Wartung und auch die Nutzung durch die Bewohner entscheiden maßgeblich über die Güteklasse des Trinkwassers aus der Leitung. 

Mehr erfahren ...

 

Bild: © rcfotostock - Adobe Stock

 


 

Verbot von Ölheizungen: Wann gilt die Austauschpflicht?

Nach 30 Jahren: Austauschpflicht für alte Ölheizungen

Nach 30 Jahren: Austauschpflicht für alte ÖlheizungenStändig schraubt die Politik an diversen Paketen zum Klimaschutz, was Verbraucher immer mehr verunsichert, anstatt Klarheit zu schaffen. Denn nach dem Beschluss der Bundesregierung des Klimaschutzpakets 2030 ist vielerorts bereits vom Verbot für Ölheizungen die Rede. Das ist so nicht ganz richtig, denn bereits verbaute Öl-Heizanlagen dürfen weiterhin betrieben werden. Wo allerdings Handlungsbedarf besteht, ist bei der Austauschpflicht für Heizkessel mit einem bestimmten Alter.

Mehr erfahren ...

Bild: © Joe_Potato - iStock

 


 

Was hilft gegen Kalk und Schimmel im Badezimmer?

Vorsorge ist wichtig, schützt aber nicht zu 100%

Was hilft gegen Kalk und Schimmel im Badezimmer?Als Spezialist für sanitäre Anlagen durften wir in Wald-Michelbach und im gesamten Rhein-Neckar-Kreis schon unzählige Badezimmer neu einbauen oder Bäder renovieren. Dabei gibt es Fragen von Kunden, die sich immer wieder ähneln, eine davon ist, wie man das Badezimmer putzen sollte, wenn sich Kalk oder Schimmel drohen auszubreiten. Im Folgenden haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengefasst, die sich in der Praxis sehr gut bewährt haben.  

Mehr erfahren ...

Bild: © sl-f - iStock

 


 

CO2-neutrale Heizung?

Pelletofen reduziert Treibhausgase

Pelletofen für CO2-neutrales Heizen? – Klimaschutz mit HolzpelletsKlimawandel, CO2-Reduzierung und Klimaaktionen wie „Fridays for Future“ sind in aller Munde, und Umweltschutz sowie Nachhaltigkeit rücken immer mehr ins Bewusstsein aller Branchen. Das wird auch höchste Zeit, denn bis 2050 müssen die CO2-Emissionen in Deutschland im Vergleich zu 1990 um 80% gesunken sein. Doch wie lässt sich das im kleineren Rahmen unterstützen? Wenn es nach der Meinung von Anna Katharina Sievers vom Deutschen Pelletinstitut geht, kann ein durchschnittlicher Vier-Personen-Haushalt den Kohlendioxidausstoß beim Heizen um bis zu 9,3 Tonnen pro Jahr reduzieren, wenn Öl als Brennstoff durch Holzpellets ersetzt wird. 

Mehr erfahren ...

 


 

Heizungsbau

Heizungs-Check im Sommer – Energie und Kosten sparen im Winter

Heizungs-Check im Sommer – Energie und Kosten sparen im WinterIn den warmen Frühlings- oder Sommermonaten stehen auch an der Bergstraße von Weinheim bis Heppenheim und selbst im Odenwald die Klimaanlagen im Mittelpunkt und kaum jemand hat die Heizung auf der Rechnung. Wenn man die Heizanlage in den heißen Monaten aber nicht braucht, dann ist dies der beste Zeitraum für einen Heizungs-Check in aller Ruhe – ohne Druck und Eile. Die besonderen Vorteile: Sie erhalten in der Regel schnell einen Termin und heizen in den kalten Monaten von Beginn an zuverlässig mit einer gewarteten, voll funktionstüchtigen Heizung – das spart Energie, Kosten und garantiert ein kuschelig warmes Zuhause. 

Mehr erfahren ...

 


 

Solaranlagen

Photovoltaik: Solaranlagen mit deutlichem Zuwachs in 2018

Photovoltaik: Starkes Wachstum in 2018Die erneuerbare Energie nahm im vergangenen Jahr deutlich an Attraktivität zu: Der Markt für Solaranlagen ist 2018 um kräftige 68% gewachsen. Damit deckte der Solarstrom über Photovoltaikanlagen rund 8% des gesamten deutschen Strombedarfs – sowohl in privaten Haushalten als auch bei Unternehmen. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) sieht die sinkenden Preise für Photovoltaikanlagen als maßgeblichen Grund für den starken Anstieg.

Mehr erfahren ...

 


 

Heizungsbau

Wärmepumpe auf dem Vormarsch – Erdwärme überholt Erdgas

Wärmepumpe auf dem Vormarsch – Erdwärme überholt ErdgasFür das eigene Dach über dem Kopf sind nicht nur Architekten und Dachdecker am Werk, sondern auch eine Spenglerei, die sich um sämtliche Bestandteile aus Metall kümmert. So lange diese in Ordnung sind, bemerkt man sie kaum, doch tritt deren Wichtigkeit umso stärker zum Vorschein, wenn Dachrinne, Kamineinfassung oder Schneegitter erst einmal defekt sind. Im Winter kann das zu teuren Folgen führen und teilweise gefährliche Ausmaße annehmen. Folgendes sollten Sie beachten, wenn Sie mit Hilfe einer Spenglerei Ihr Dach winterfest machen.

Mehr erfahren ...

 


 

Spenglerei

Vorbereitet auf den Winter? Darum sollten Sie Ihr Dach winterfest machen!

Vorbereitet auf den Winter? Darum sollten Sie Ihr Dach winterfest machen!

Für das eigene Dach über dem Kopf sind nicht nur Architekten und Dachdecker am Werk, sondern auch eine Spenglerei, die sich um sämtliche Bestandteile aus Metall kümmert. So lange diese in Ordnung sind, bemerkt man sie kaum, doch tritt deren Wichtigkeit umso stärker zum Vorschein, wenn Dachrinne, Kamineinfassung oder Schneegitter erst einmal defekt sind. Im Winter kann das zu teuren Folgen führen und teilweise gefährliche Ausmaße annehmen. Folgendes sollten Sie beachten, wenn Sie mit Hilfe einer Spenglerei Ihr Dach winterfest machen.

Mehr erfahren ...

 


 

Wasseraufbereitungsanlagen

Weiches Wasser aus dem Hahn

Wasseraufbereitungsanlagen – weiches Wasser aus dem HahnEin Haushalt ohne fließendes Wasser funktioniert in modernen Industriestaaten nicht, denn das kostbare Gut wir an allen Ecken und Ende gebraucht, sei es zum Waschen der Wäsche, für den Geschirrspüler, die Badewanne, die Kaffeemaschine oder für den Wasserkocher. Ein unbeliebter Nebeneffekt des Wassergebrauchs ist die gefürchtete Bildung von Kalk, der sich mit einer Wasseraufbereitungsanlage zuverlässig und effektiv vermindern lässt. 

Mehr erfahren ...

 


 

Fußbodenheizung oder Heizkörper – was ist besser?

 

Barrierefreiheit im Badezimmer - Altersgerechter Umbau für sanitäre AnlagenOb mit Öl geheizt werden soll, mit Gas, Erdwärme oder Pellet-Ofen, eine entscheidende Frage beschert vielen Hausbauern oder Hausbesitzern oftmals Kopfzerbrechen: Sind Fußbodenheizungen oder Heizkörper besser geeignet? Was ist billiger? Was effizienter? Die Antwort ist so leicht wie folgenreich: Kommt ganz darauf an…

Mehr erfahren ...

 


 

Barrierefreiheit im Badezimmer

Altersgerechter Umbau für sanitäre Anlagen

Barrierefreiheit im Badezimmer - Altersgerechter Umbau für sanitäre AnlagenBei der Ersteinrichtung des Badezimmers berücksichtigt man viele Dinge, zum Beispiel eine hochfunktionale Dusche, eine optisch ansprechende Badewanne und schicke Elemente bei den Waschbecken. Was man dabei selten im Auge behält, ist die Barrierefreiheit, die vor allem im Alter zum wichtigen Aspekt werden kann. Ein altersgerechter Umbau für sanitäre Anlagen schafft dabei allerdings schnell Abhilfe.

Mehr erfahren ...

 


 

5 Heiztipps für den Winter

Ihr Heizungsinstallateur in der Metropolregion Rhein-Neckar

Heizungsinstallateur: 5 Heiztipps | Metropolregion Rhein-NeckarBeim Heizen sparen? Da sagt niemand nein! Als Heizungsinstallateur und Gas-Wasser-Installateur an der Bergstraße haben wir jede Menge Erfahrung mit dem Heizen und wissen ganz genau, wie Sie beim Heizen sparen können – Energie und damit auch bares Geld.

Mehr erfahren ...

 


 

Regenerative Energie – die Kraft des Lichts

Sonnenenergie vielfältig nutzen

Sonnenenergie vielfältig nutzenAuch in der Metropolregion Rhein-Neckar sind die Solaranlagen auf dem Vormarsch und immer mehr Immobilien nutzen die regenerative Energie, um langfristig von der Kraft der Sonne zu profitieren. Doch die typischen Solarzellen, wie man sie beispielsweise häufig auf den Dächern von Neubauten findet, sind nur die Spitze des Eisbergs. Denn die Sonnenenergie kann deutlich vielfältiger genutzt werden.

Mehr erfahren ...

 


 

Lohnt sich ein Pelletofen auch finanziell?

Vorteile der Pelletheizung

Eine Pelletheizung lohnt sich langfristig auch bei den Kosten. Tipp: Lassen Sie Ihren Pelletofen staatlich fördern. Jetzt mehr erfahren.Dass die Pelletheizung deutlich nachhaltiger und umweltschonender betrieben wird als eine Heizanlage mit fossilen Brennstoffen, darüber dürfte kaum Zweifel bestehen. Doch ist der Pelletofen auch aus finanzieller Sicht eine lohnende Alternative?

Mehr erfahren ...

 


 

Sanitärporzellan und Objekte

Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr über Sanitärporzellan, die Geschichte des WCs, Duschen, Badewannen uvm.

 


 

Tipps zur Wärmekosten-Minimierung