Barrierefreiheit im Badezimmer

Altersgerechter Umbau für sanitäre Anlagen

Bei der Ersteinrichtung des Badezimmers berücksichtigt man viele Dinge, zum Beispiel eine hochfunktionale Dusche, eine optisch ansprechende Badewanne und schicke Elemente bei den Waschbecken. Was man dabei selten im Auge behält, ist die Barrierefreiheit, die vor allem im Alter zum wichtigen Aspekt werden kann. Ein altersgerechter Umbau für sanitäre Anlagen schafft dabei allerdings schnell Abhilfe.

 

Professionelle Erfahrung ist Gold wert

Effizienter Umbau, wirtschaftlich geplant

Barrierefreiheit im Badezimmer - Altersgerechter Umbau für sanitäre AnlagenDer Umbau oder die Erweiterung sanitärer Anlagen für alters- oder behindertengerechtes Wohnen sollte möglichst von erfahrenen Profis geplant werden. Der Grund dafür ist einfach: die Erfahrung. Aus der Praxis kristallisieren sich optimale Umbaumaßnahmen heraus, die sich auch wirtschaftlich gut einschätzen lassen und auf Ihr individuelles Budget zugeschnitten werden können. Damit wird der Badezimmerumbau besonders effizient und Ihre Bedürfnisse und Wünsche können von vornherein berücksichtigt werden. Viele technische oder elektrische Hilfsmittel kommen unterm Strich teurer als ein professioneller Umbau. 

 

Staatliche Zuschüsse für den altersgerechten Umbau

Budget für 2017 fast aufgebraucht

Maßnahmen zur Anpassung von sanitären Anlagen oder generell zur Reduzierung von Barrieren werden vom Staat mit bis zu 6.250 Euro je Wohnung bezuschusst. Zuschüsse können direkt bei der KfW – der Förderbank des Bundesministeriums für Finanzen – beantragt werden. Für das Jahr 2017 sind die Bundesmittel für Zuschüsse nahezu aufgebraucht, sodass aktuell nur noch Zuschüsse für den Einbruchschutz (bis zu 1.600 Euro) beantragt werden können. Sofern der Bundeshaushalt für das folgende Jahr neue Mittel zur Verfügung stellt, können ab 2018 wieder Umbaumaßnahmen angefragt werden – entsprechend empfiehlt sich eine frühzeitige Antragsstellung.

 

Link zur KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau): 

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestandsimmobilie/F%C3%B6rderprodukte/Altersgerecht-Umbauen-Investitionszuschuss-(455)/ 

Weitere Informationen zu sanitären Anlagen finden Sie bei unseren Leistungen.


Telefon: 06207 2693
Sie möchten Ihre sanitäre Anlage altersgerecht umbauen lassen? Dann kontaktieren Sie uns gleich – wir beraten Sie gerne. 

 

zurück zur Übersicht